ADVEO
Europäischer Markführer im Bereich Papier, Bürobedarf und Schreibwaren

ADVEO ging aus einem strategischen Zusammenschluss der Unipapel Unternehmensgruppe hervor. Das Unternehmen wurden 1976 gegründet und entstand im Rahmen eines Unternehmenszusammenschluss der Firmen Papyrus, Segundo Moreno und Vascongada de Sobres y Bolsas.
1986 ist Unipapel dann an die Börse gegangen und übernahm 2009 die Firma Adimpo (Distributor von EDV-Zubehör-Artikeln). Im Jahre 2011 wurde der europäische Marktführer im Bereich Büromaterial (PBS) SPICERS erfolgreich übernommen. 2012 wurde für alle Unternehmen die Firma in ADVEO umbenannt, um nun einheitlich unter diesem Namen zu operieren.

MILLIONEN EURO
906,74
MILLIONEN EURO

In unserem Absatzkanal innerhalb von Europa sind wir einer der größten und wettbewerbsfähigsten Anbieter im Markt.

Länder
8
Länder

Wir arbeiten mit 10 Logistikzentren und 9 Verkaufsbüros in den westeuropäischen Ländern Spanien, Frankreich, Italien, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Deutschland.

Kunden
17.282
Kunden

Wir bieten unseren Kunden aus den Marktsegmenten: IT-Händler, Ladengeschäft, E-tailer und Fachhandelsgeschäft ein breites und umfangreiches Dienstleistungsangebot.

Mitarbeiter
1.273
Mitarbeiter

Wir unterstützen Sie mit den besten Produkt- und Servicedienstleistungen, um Ihren Absatz mit unseren Produkten zu steigern.

Marken
300
Marken

Wir distribuieren mit mehr als 40.000 Lagerartikeln die bekanntesten Marken in unserer Branche.